turismo activo

Aktivtourismus

Beweisen Sie sich in einer einzigartigen Landschaft

Jakobsweg: C. Antequera Etappe 1

122
0

La Roda de Andalucía

Der Ort Roda gehörte zwischen 1267 und 1559 zur Jakobs-Komturei Estepa, und bis zum Ende des 19. Jahrhunderts existierte hier die Wallfahrtskapelle Santiago el Mayor, auf dem Weg nach Málaga über den Fluss Yeguas am Hang von El Calvario. Diese Gemeinde ist Teil der Route Washington-Irving, einer Handelsroute zwischen dem christlichen Halbinsel-Süden und dem Nasriden-Königreich von Granada. Unter den Gebäuden sind die Pfarrkirche Santa Ana und die Kapelle des Klosters Siervas del Evangelio hervorzuheben.

Casariche

Serpenteando por los líndes meridionales de la provincia nos encontramos con este An den südlichen Rändern der Provinz finden wir diese Gemeinde, deren historische Ursprünge auf die Keltiberer zurückgehen; damals wurde die Stadt Ventippo gegründet, 3 Kilometer nördlich der heutigen Stadt und an den Ufern des Yeguas. Im Inneren der Stadt fällt die Kirche Nuestra Señora de la Encarnación auf, ein einschiffiges Gebäude mit einem lateinischen Kreuz, das aus dem letzten Drittel des 17. Jahrhunderts stammt und trotz der wichtigen Reformen und Anpassungen, die es im Laufe seiner Geschichte erfahren hat, im Zeichen des Barock steht.

[]
URL Rutómetro
Schwierigkeit
Longitud
10.00Km
Trazado

0 comentarios

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.