Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Der Brunnen Nuestra Señora de la Estrella und der Waschplatz

101
0

Der Brunnen steht am nordöstlichen Stadtrand, am alten Weg der Venta El Alto. Auf einem Schild der Stadtverwaltung ist das Jahr 1928 als Erbauungsjahr des Brunnens angegeben. Die Quelle, aus der sich das Wasser speist, versorgt das ganze Dorf. Es gibt einen nicht mehr genutzten, aber gut erhaltenen Waschplatz.

Die Brunnenanlage besteht aus einem Wasserlauf mit drei Düsen, einer großen, leicht rechteckigen Einfassung für den Ort, an dem sich früher die Frauen zum Gespräch trafen und einer Viehtränke. 

Etwa 25 Meter entfernt befindet sich der aus 16 Plätzen bestehende Waschplatz mit Granitflächen, an denen die Wäsche im Stehen gewaschen wurde.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.