Romería

Kultur

Kunst, Gefühl und Tradition

Teatro Flamenco Triana

291
3

Es ist eine neue Bühne für Gesang, Tanz und Gitarre in Sevilla. Sie befindet sich im Herzen des Stadtteils Triana - der historischen Wiege des Flamenco - am Ufer des Guadalquivir. Ein einzigartiges Theater, ein Flamenco-Theater.

Mit einem Design, das vom Sevilla der Ibero-Amerikanischen Ausstellung von 1929 inspiriert ist, und einer hochmodernen technischen Ausstattung bietet das Teatro Flamenco Triana ein Programm mit Shows von renommierten Flamenco-Künstlern der Gegenwart. 

Im Programm des Teatro Flamenco Triana sind Aufführungen renommierter Künstler aus verschiedenen Generationen. Gleichzeitig ist es das Tor zur Bühne für neue Talente aus der Flamencoschule der Cristina Heeren Stiftung für Flamenco-Kunst, die diese Bühne gegründet hat. 

Diese Flamenco-Schule mit einer mehr als 20-jährigen Geschichte wurde von Lonely Planet als beste Flamenco-Schule der Welt bezeichnet und ist vom Kulturministerium, der Regierung Andalusiens und dem der Catedra für Flamencologie von Jerez anerkannt.

 Das Theater hat eine Kapazität für 100 Personen.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.