Pinares de Doñana

Naturräume

Mehr als dreihundert Landschaften und Naturschutzgebiete

Der Zahurdilla-Park

207
0

Der im Weiler Las Pajanosas angelegte Zahurdilla-Park befindet sich in einem Weidegebiet in den Ausläufern der Sierra Morena. Die Landschaft besitzt ein Steineichenwäldchen mit zahlreichen Wasserläufen. 

Es handelt sich um eine bewaldete Region mit drei von steilen Hängen umgebenen und durch die zahlreichen Wasserläufe der Gegend zerfurchten Hochebenen. Begrenzt wird das Gebiet durch die Bäche Galapagar und El Sardinero. Im Park sprudeln mehrere Quellen und Brunnen. Der Pflanzenbewuchs ist typisch mediterran und besteht aus Steineichenwäldern mit Bergeichen und Buschwerk sowie aus Ufergehölzen in den Flussauen. 

Kategorie
Sonstige
Etiketten

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.