Cañada Rosal Fiesta de los Huevos Pintados

Sevilla verzaubert

Der Granados-Palast ist eine Reise durch die Zeit, durch Räume, in denen der Adel intensiv gelebt hat.

Das aus der Vergessenheit gerettete harmonische Gebäude, das als Hotel restauriert wurde, ermöglicht es dem Besucher, zwischen hellen Räumen, Brunnen sowie alten Granatapfel- und Orangenbäumen abzuschalten. 

Die Hacienda Benazuza ist ein alter arabischer Gutshof aus dem 10. Jahrhundert, den der König Ferdinand III. im 12. Jahrhundert an seinen Sohn Alfons X übertrug. Der von den Arabern erbaute Gutshof befand sich nach der Wiedereroberung Spaniens durch die Christen im Besitz verschiedener kastilischer Adliger und sogar des Santiagoordens. Es war die Urlaubsresidenz von Alfons X.