Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Industrie-Schornstein

345
1

Brenes ist eine sevillanische Gemeinde in der Nähe der Hauptstadt. Sie ist sehr bekannt für ihre Gastronomie. Erwähnenswert sind die Migas, die Schnecken und die Nachtische. Die bedeutendsten Gebäude sind die Kirche Inmaculada Concepción im Mudéjar-Stil und die Wallfahrtskapelle Ermita de San Sebastián, in der die Bruderschaft Hermandad del Cautivo ihren Sitz hat. Der Ort stützte sich immer auf die Landwirtschaft, aber im XIX Jahrhundert begann - mit der Ankunft der Eisenbahn - seine Industrialisierung. Architektonische Beispiele aus dieser Zeit sind der Mühlturm der Hacienda de San Sebastián und die Industrie-Schornsteine.

Die industrielle Revolution, die die ganze Welt verändert hat, kam in Form von Fabriken nach Brenes. Davon entstanden mehrere. Dieser Schornstein gehörte zu einer Kachelfabrik. Es war der Schornstein, wo das Material gebrannt wurde.

Heute ist die Fabrik nicht mehr erhalten. Von ihr steht nur noch der Turm.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.