Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Kirche San Ignacio de Loyola

143
0

Besser bekannt als "La Compañía ", weil es von den Brüdern der "Compañía de Jesús" im 18. Jahrhundert, genauer gesagt im Jahr 1627, erbaut wurde.

Bemerkenswert an dieser einschiffigen Barockkirche ist ihre Fassade mit dem Wappen von Kastilien und Leon und der Darstellung des Sagrado Corazón de Jesús.

Im Inneren sind fünf Altarbilder aus Terminalholz und eine große Sammlung von zwölf Ölgemälden mit Szenen aus dem Leben der Jungfrau Maria zu bewundern, ein Werk des flämischen Künstlers Peter Van Lint. Sie ist der Hauptsitz der Hermandad de la Santa Cruz und beherbergt ein kleines Museum mit der Gerätschaft der Bruderschaft.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.