Cañada Rosal Fiesta de los Huevos Pintados

Sevilla verzaubert

Der Platz wurde zu Ehren der arbeitenden Frau benannt. In der Mitte steht die Statue einer Frau mit einem Korb und einer Tasche in der Hand. Es ist das Denkmal der Recovera-Frau, in Anerkennung all jener Frauen, die täglich mit den Erzeugnissen aus den umliegenden Gärten und oft auch mit ihren kleinen Kindern nach Sevilla reisten, um ihre Waren von Haus zu Haus zu verkaufen.

Dieses Museum befindet sich in einem Gebäude aus dem 18. Jh., das unter dem Namen Casa del Aire (zu Deutsch: Lufthaus) bekannt ist. Das Museum der Frau im Flamenco ist ein weltweit einmaliges Museum, in dem der Besucher an die lebendige Geschichte der heute so anerkannten Kunst des Flamencos herangeführt wird.