Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Die Pfarrkirche Nuestra Señora de Consolación

195
2

Die Kirche Nuestra Señora de la Consolación befindet sich an der Plaza Virgen de los Remedios
Die Kirche entstand fast gleichzeitig zur Gründung der Ortschaft im 15. Jahrhundert. Ursprünglich wurde das Gotteshaus im Mudéjar-Stil erbaut. Nach vielen Umbauten könnte man den heutigen Bau dem 18. Jahrhundert zuordnen und seinen Stil als neoklassizistisch bezeichnen. Im 19. Jahrhundert wurde auch die Turmspitze erneuert. Der Turm erhebt sich über einem zweiteiligen quadratischen Grundriss. Das zweite Bauelement zeichnet sich durch zwölf Öffnungen für die Glocken aus und besitzt einen vierseitigen pyramidenförmigen Abschluss. Die Kirche selbst besteht aus drei Kirchenschiffen auf einem rechteckigen Grundriss. 

Der Innenraum ist mit bedeutenden Bildnissen, Gemälden und reicher Gold- und Silberschmiedeobjekten ausgestattet.

Erwähnenswert ist das Hauptaltarbild, auf dem sich die Jungfrau des Trostes im Vordergrund befindet. Sie wird vom Heiligen Sebastian, dem Heiligen Petrus und dem Heiligen Paulus begleitet.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.