FIBES Palacio de Congresos de Sevilla

Tourismus à la carte

Alle Dienstleistungen für ein unvergessliches Erlebnis

San Sebastián SCA

262
0

Die Genossenschaft San Sebastián wurde im Jahre 1963 von einer Gruppe von Landwirten gegründet, die sich zusammenschlossen, um gemeinsam stärker zu sein. Von Anfang an stand diese Landwirtschaftsgenossenschaft für die Entwicklung der Landwirtschaft im Landkreis. Zu Beginn arbeitete man hauptsächlich mit Olivenhainen, da die Olivenbäume die wichtigsten Nutzpflanzen in der Region waren, aber die Genossenschaft entwickelte sich schnell weiter und so kamen neue Kulturpflanzen hinzu wie der Mais. Man baute große Silos als Getreidelager, vor allem für den Mais, aber auch für Wintergetreide, Ölpflanzen und Hülsenfrüchte. Die Genossenschaft verfügt über eine der besten Installationen zur Lagerung von Getreide in der Provinz mit einer Kapazität von 40.000 tm und einem Trocknungssystem für Getreide.

Beschreibung der Besichtigung

Der Besucher wird im Sitzungssaal willkommen geheißen und erhält dort zunächst einige Dokumente zu den Aktivitäten der Genossenschaft. Nach einem Besuch der Anbauflächen geht es in den Installationen weiter, in denen sich der Besucher anschauen kann, wie die Produkte verarbeitet und gelagert werden. Die Besichtigung endet im Geschäft der Genossenschaft, in dem man verschiedene Artikel erwerben kann.

Mindestteilnehmerzahl pro Besichtigung
5
Höchstteilnehmerzahl pro Besichtigung
45
Sector
Dienstleistungen

Parking Autobuses Parking Turismos Degustaciones Catas Visita Guiada Tienda Compras IdiomaEspañol Ingles

Dauer der Besichtigung
2 a 3 horas
Öffnungszeiten

Preis: Besichtigung: 12,00 Euro; Besichtigung und Verkostung: 35,00 Euro

Von Montag bis Freitag.
 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.