Romería

Kultur

Kunst, Gefühl und Tradition

Das Gestüt von María Fernanda de la Escalera

2197
1

Das Gestüt gehört zu den traditionsreichsten und renommiertesten Zuchtbetrieben für kastanienbraune Pferde in der Geschichte der reinrassigen Spanier (PRE) und befindet sich seit Jahrhunderten im Familienbesitz.

Begonnen wurde die Zucht mit den vom Vater erworbenen Pferden. Die Tiere von María Fernanda zeichnen sich durch ihre anatomische Leistungsfähigkeit aus und etablierten sich als eines der besten Gestüte. 

Das Gestüt genießt weltweit höchstes Ansehen bei der Zucht reinrassiger spanischer Pferde, erhielt viele nationale und internationale Preise und Auszeichnungen und ist wahrscheinlich der Zuchtbetrieb, der im Laufe der Geschichte die meisten Tiere verkaufte.

Derzeit besitzt das Unternehmen etwa hundert reinrassige spanische Pferde.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.